Riester

Rentenlücke schließen
– staatlich und stattlich

Die Riester-Rente:
sinnvolle Ergänzung Ihrer gesetzlichen Rente

Immer weniger Erwerbstätige bezahlen die Renten von immer mehr Ruheständlern – um das gesetzliche Rentensystem zu erhalten, wird der Rentenaufwand sinken, die sich somit auftuenden Versorgungslücken privat geschlossen werden müssen.

Eine gute Möglichkeit für rentenversicherungspflichtig Beschäftigte, aber auch Beamte oder Landwirte und deren Angehörige ist die „Riester-Rente“. Dabei wird aus eigenen Einzahlungen, staatlichen Zulagen (bis € 175,- Grundzulage, Kinder-
zulage € 300,- p. Kind/Jahr, Berufseinsteigerbonus und mehr) und ersparten Steuern (Sonderausgaben bis € 2.100,-/Jahr) ein Kapitalstock aufgebaut, aus dem dann im Ruhestand lebenslang eine zusätzliche Rente ausgezahlt wird. Und für den Todesfall lassen sich auch die Hinterbliebenen absichern.

Bereits zum Rentenbeginn kann über bis zu 30 Prozent des Kapitals verfügt werden – bei Verträgen von vor 2005 über bis zu 20 Prozent. Bei Arbeitslosigkeit oder im In-
solvenzfall ist das eingezahlte Kapital pfändungssicher. Die Wege, zu riestern, sind vielfältig: Rentenversicherung, Bausparen, Fondssparen – gemeinsam finden wir das für Sie passende Produkt.

Ihre individuelle Beratung

Sie wünschen weitere Informationen oder gleich ein persönliches Angebot?
Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Oder gleich anrufen: (0641) 20916171

Versicherungsmakler
Axel Andermann
Im Westpark 7
35435 Wettenberg

Termin vereinbaren

Ich berate Sie über die Grenzen verschiedener Anbieter hinweg und verschaffe Ihnen einen breiten Marktüberblick. Dabei stehen der individuelle Kontakt und die Nähe zu Ihnen für mich im Vordergrund.

E-Mail schreiben
Top-Bewertungen

Ich arbeite mit starken Partnern zusammen, um für Sie passgenaue Lösungen zu finden und jederzeit das Beste herauszuholen.